Herren 40 verlieren Anschluss

Einen fast sicher geglaubten Sieg hat das 4er Herren-40-Team am Wochenende beim Gastspiel in Groß-Zimmern

durch den Verlust beider Doppel noch verspielt. Nachdem sowohl R. Rauch, R. Lamb als auch O. Probst Ihre Gegner in spannenden Einzelpartien knapp bezwingen konnten, stand es zwischenzeitlich 6:2 für das Gustavsburger Team. Bei hochsommerlichen Temperaturen am späten Sonntagvormittag war der Tagessieg nun abhängig davon, noch eines der beiden Doppel zu gewinnen. Eine vermeintlich leichte Aufgabe wurde dann aber doch schnell zum Stolperstein. Die konzentriert spielenden Doppel-Teams aus Groß-Zimmern sicherte sich die noch zu vergebenden sechs Punkte und machte unter lautem Jubel den 8:6 Tagessieg perfekt.

 

Waren die beiden Teams vor der Begegnung noch Tabellennachbarn in Mittelfeld der Kreisliga A, so rangiert der Gewinner aus Groß-Zimmern nunmehr auf dem zweiten Tabellenplatz – die Gustavsburger dagegen verharren nach der Niederlage auf Platz 6. Am kommenden Wochenende, Sonntag 19.August, steht um 9:00 Uhr zudem noch der aktuell ungeschlagene Tabellenführer des TC Rodau vor den Toren der Clubanlage in der Bebelstraße. Ein ordentliches Abschneiden und eine Verbesserung der Tabellenplatzierung sind die Ziele in dieser vorletzten Partie.

TERMINÜBERSICHT

Alle Termine auf einen Blick
klickhier

Email-Verteiler
Link zur Anmeldung



Kontakt                 Kontakt
Eine Nachricht an uns... 
 
Mitgliedsantrag    Antrag
Sei dabei !
 
Anfahrt                     Karte
Wo geht's lang ?
 
Impressum                Link
Wer, Was, Wo ?
Inhaltsübersicht Anmelden